Behalten SIe den Automotive Aftermarket im Blick - immer und überall!

Mit der After Sales ACCESS Datenbank erhalten Sie Zugang zu exklusiven Marktdaten mit dessen Hilfe Sie alle 35 europäischen Märkte verstehen und im Überblick behalten.

Die Datenbank gibt Einblicke in die Marktstrukturen und Marktteilnehmer der gesamten Handelsstufen inklusive der Werkstätten. Die Daten werden durch unser Team und unseren Partner Experten permanent und gewissenhaft recherchiert.

Verschaffen Sie sich den Überblick und bleiben Sie stets auf dem Laufenden.

Inhalte

After Sales ACCESS Database

Finden sie aktuellste Marktzahlen, Statistiken und Übersichten zu verschiedenen Bereichen des Automotive Aftermarkets in 35 europäischen Ländern, aufgeteilt in unterschiedliche Module in unserer Datenbank.

dISTRIBUTION oVERVIEW

Unternehmensprofile von mehr als 3.900 Firmen, die Handel mit Autokomponenten betreiben.
Mit wenigen Mausklicks erstellen Sie sich z.B. eine Top 20 Liste der größten Distributeure für Autoteile.
Infos, die Sie erhalten:
- Umsatzgröße
- Anzahl Niederlassungen
- Anzahl Mitarbeiter
- Wer gehört zu Wem?
- Welche Werkstatt Konzepte werden eingesetzt?
- Kontaktdaten
- etc..

TRADE & BUYING GROUPS

Übersicht der in Europa tätigen Einkaufskooperationen und deren Mitglieder.

Die Datenbank wird bei Marktereignissen, wie einer Fusion oder Aufkauf sofort auf den aktuellen Stand gebracht. Somit behalten Sie die Handelsumsätze der Einkaufskooperationen stets im Auge.



AFTERMARKET VOLUMES

Aftermarket Volumen nach 10 übergeordneten Produktgruppen und IAM/OES Split.

- Assemblies
- Electrics / electronics
- Body Parts / lighting
- Paint
- Mechanical replacement parts
- Oil / lubricants
- Accessories
- Auto glas
- Other chemicals
- Tyres

Das Volumen wird Form von Endverbraucherpreisen ohne MwSt und ohne Lohn angegeben.

GARAGE STRUCTURES

Anzahl der Werkstätten nach Art der Werkstatt in allen 35 europäischen Ländern.
Unterteilung nach markengebundene Werkstatt, freie Werkstatt, Reifen-Spezialisten, Autoglas-Spezialisten und Karo-Lack-Spezialisten.

Übersicht aller Werkstattkonzepte mit Anzahl angebundener Werkstätten und Angabe welche Händler diese Konzepte beliefern.

VEHICLE DATA

Entwicklung des Fahrzeugbestandes für PKW, Truck und Busse.

- Neuregistrierungen
- Durchschnittsalter
- Anteil in Alterssegmenten
- Durchschnittliche jährliche Fahrleistung

PKW Bestände sind aufgeteilt nach den einzelnen Marken (Powered by TecAlliance).

Awesome features

Just try and use always

Mit unserer Online Anwendung haben Sie immer und überall Zugriff auf unsere Informationen. Überzeugen Sie sich von unseren Vorteilen.

Web-basierte online Applikation

Zugang zu unserer Datenbank von überall und zu jeder Zeit.

Visualisierte Darstellung

Alle Daten sind visuell aufbereitet und verändern sich dynamisch mit jeder getroffenen Auswahl. 

Intuitive Bedienung des BI Dashboards

Die zugrunde liegende Business Intelligence Architektur ermöglicht ein intuitives Handling und versetzt den Benutzer umgehend in die Lage die vorliegende Daten tiefgehend zu analysieren.

Exportfunktionen

Alle Daten können in die üblichen Formate wie Excel ,CSV, JPG und PDF exportiert werden.

Einfaches Reporting

Einzelne Auswertungen, oder ganze Dashboards können per E-mail als PDF Anhang einfach aus dem System versendet und sogar zu festen Zeiten vorterminiert werden.

Responsive Design

Die responsive Darstellung der Datenbank passt sich auf jede Größe an. Von Desktop über Tablet bis zum Handy.

03. Neue Funktionen

Neue Funktionen

Image description

Distribution Overview

Entdecken Sie neue Potenziale
Sind Sie sich sicher, dass Sie alle möglichen Handelspartner im Blick haben? Sind Sie in allen Ländern ausreichend mit Informationen versorgt?

Benchmark zu eigenen Zahlen
Benötigen Sie eine neutrale Messgröße, um die eigenen Zahlen in Relation zu bringen?

Zusammenhänge erkennen
Haben Sie nach der großen Einkaufswelle noch den Überblick wer zu wem gehört?


Garage structures

Werkstattlandschaft kennen heißt Absatzmarkt kennen
Wie viele Werkstätten gibt es pro Land und wie verteilen diese sich nach Werkstatttyp?
In welchen Ländern dominiert der IAM und in welchen der OES Kanal?

Werkstattkonzepte
Welche Konzepte sind in welchen Ländern vorzufinden?
Wie die Verteilung zwischen freien Werkstätten mit Konzept und gänzlichen freien Werkstätten?
Welcher Händler liefert in welches System?



Image description
Image description

Vehicle Data

Fahrzeugbestände analysieren
Ein Mix aus Beständen, Neuzulassungen, Fahrzeugalter und durchschnittlicher Fahrleistung bringt alle wichtigen Indikatoren zusammen, die für eine erste Analyse notwendig sind.

Schritt für Schritt in die Tiefe gehen
Für eine detailliertere Analyse werden mit freundlicher Unterstützung durch die TecAlliance alle Fahrzeugbestände auf Ebene der Fahrzeugmarken dargestellt.
Tiefergehende Anforderungen sind gegen Aufpreis möglich und können einfach in die gewohnte Oberfläche integriert werden.

Aftermarket Volumes

Marktgrößen kennen und Potenziale berechnen
Die Gesamtgröße und die Aufteilung nach 10 Produktgruppen sowie in die Kanäle "freier markt" und "markengebundener Markt" geben eine solide Grundlage für tiefergehende Potenzialberechnungen.


Image description

How we work

After Saless ACCESS Database

Wir sind stets damit beschäftigt alle Märkte permanent auf einem aktuellen Stand zu halten. Wir greifen dabei auf unser Netzwerk an erfahrenen Experten in ganz Europa zu, die uns regelmäßig Informationen aus den jeweiligen Märkten zuspielen.

Desk Research

Generelle Marktbewegungen und Unternehmensangaben werden zu großen Teilen über den klassischen Desk-Research gewonnen.

Experten Interviews

Für die bessere Einschätzung der Marktentwicklungen werden Interviews mit ausgewählten Experten und wichtigen Teilehändlern geführt.

Befragungen

Regelmäßig befragen wir Werkstätten sowie den Teilehandel und erhalten eine Fülle an strukturellen Informationen aus den verschiedensten europäischen Ländern. Diese Informationen, wie z.B. die durchschnittliche Durchlaufquote oder Anzahl produktiver Mitarbeiter werden für die Marktkalkulationen und deren Plausibilisierung herangezogen.

Andere datenquellen

Selbstverständlich bedienen wir uns auch anderer bestehender Datenbanken. Die Verfügbarkeit solcher Informationen steigt stetig und damit auch die mangelnde Übersicht darüber.
Wir verstehen uns als Datenfilter mit anschließender Aufbereitung in den Kontext des Automotive Aftermarktes.


Was unsere Kunden sagen


From research to results


Wolk after sales experts gmbh ist ein neutrales Info- und Unternehmensberatungsnetzwerk, spezialisiert auf den Automotive After Sales Markt in Europa.

30 Jahre Branchen-Erfahrung bilden das Fundament für ertragreiche, praktikable und abgesicherte Lösungen. Ein Experten-Netzwerk von erprobten Spezialisten und Praktikern unterstützt uns, zukünftige Wege im Aftermarkt aufzuzeigen und erfolgreich zu gestalten.

Wir analysieren den Automotive Aftermarket im Detail und entwickeln individuelle, zukunftsorientierte Lösungen für Unternehmen im After Sales Markt, vom Hersteller bis zur Werkstatt. Bei der Umsetzung von Projekten begleiten wir unsere Kunden auf dem Weg der Zielerreichung.

Die Kernkompetenz erstreckt sich auf das Automotive After Sales Geschäft für PKW, NKW, Zweirad; fokussiert auf die Marktsegmente Autoservice, Autoteile, Zubehör, Reifen, Glas, Chemie und Equipment.

05. Testaccount

Registrieren Sie sich für eine Online-Demo und einen Testzugang

Kontaktieren Sie uns
für eine online Demo

Vereinbaren Sie eine erste online Demonstration der Datenbank mit einem unserer Mitarbeiter. Sehr gerne nehmen wir uns für Sie Zeit und gehen auf Ihre individuellen Bedürfnisse ein.